TIERheilpraktikerin aus Leidenschaft...                               

Geboren und aufgewachsen in der schönen Oberpfalz, hatte ich schon immer einen besonderen Draht zu Tieren. Bereits in meiner Kindheit hatte ich eigene Hunde und Katzen.

 

Mit 19 Jahren kaufte ich mir mein erstes eigenes Pferd, meine Schimmelstute "Lucy". Ein paar Jahre später erkrankte sie an einer Heustauballergie, die jedoch trotz mehrerer erfolgloser schulmedizinischer Behandlungen - lt. Aussage meines damaligen Tierarztes - nicht mehr heilbar zu sein schien. Mit Hilfe einer sehr guten Freundin, die damals schon Tierheilpraktikerin war, wurde mein Pferd durch Anwendung der Naturheilkunde wieder vollkommen gesund.

 

Ein paar Jahre später kaufte ich mir mein Beistellpferd "Mausi", die einen akuten Reheschub hatte und auch da schlug die Schulmedizin nicht an. Im Gegenteil, es verschlechterte sich noch. Mein damaliger Tierarzt schlug vor, sie in eine Tierklinik zu bringen. Dies war jedoch unmöglich, da sie mit Schmerzen auf dem Boden lag. Auch hier rief ich meine Freundin zur Hilfe und wir gaben ihr nach kinesiologischen Test´s die entsprechenden Heilmittel. Nach ca. einer Stunde stand sie wieder auf, wieherte mir  leise zu und fraß ein bisschen Heu. Das war für mich wie ein kleines Wunder! Und eine abermalige Bestätigung zu was die Naturheilkunde fähig ist.

 

Ab diesem Zeitpunkt behandelte ich meine Tiere fast ausschließlich mit naturheilkundlichen Mitteln.

Die Naturheilkunde faszinierte mich sehr, und ich interessierte mich immer mehr dafür.

 

So begann ich 2012 ein Fernstudium zum Tierheilpraktiker, und legte 2016 die Abschlußprüfung mit gutem Erfolg ab

 

Nun will ich mit dieser wundervollen Behandlungform und ihrer unwahrscheinlich großen Vielfalt so vielen Tieren wie möglich helfen. Jede Erkrankung ist individuell und je nach Tierart verschieden und deshalb so interessant für uns Tierheilpraktiker.  

 

Ein sehr großer Wunsch von mir wäre es, dass Schulmedizin und Naturheilkunde besser zusammen arbeiten würden.

 

„Der Weg ist das Ziel“. (Konfuzius 551 v. Christus – 479 v. Christus)

 

 

 

Qualifikationsnachweise

Zertifikat

Zeugnis

Zertifikat Horvi

Bescheinigung

Bescheinigung

Bildergalerie meiner Patienten:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tierheilpraktikerin Andrea Zeis